© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

Anmeldung

Die Anmeldung zur diesjährigen trinationalen Tagung der DGSA,OGSA und SGSA erfolgt über ConfTool und ist ab dem 13.01.2020 bis zum 30.03.2020 möglich.Durch die begrenzten räumlichen Begebenheiten behalten sich die Veranstalter*innen vor die Anmeldung vorzeitig zu beenden.

Gruppenanmeldungen für Studierende (B.A.) werden ebenfalls ab Montag, 13.01.2020, bei der Geschäftsstelle der DGSA unter geschaeftsstelle@dgsa.de per Mail angenommen. Da das Kontingend auf 12 Gruppen a 10 Studierenden begrenzt ist entscheidet die Eingangszeit der Anfragen über die Vergabe der Plätze.

Konditionen

Tagungsgebühr                                                                    180,00 €

 

Tagungsgebühr

für Mitglieder der DGSA, OGSA, SGSA

Referierende, Moderierende                                                120,00 €

 

Tagungsgebühr 24.04. und 25.04.2019

für Studierende im B.A. Studium oder M.A. Studium

(unter Nachweis und Nennung des Geburtsdatums)          60,00 €

 

Bei Neueintritt als Mitglied der DGSA, OGSA, SGSA

ist eine ermäßigte Tagungsgebühr möglich                      120,00 €

 

Tagungsgebühr der Vorkonferenz                                        30,00 €

Die Vorkonferenz ist beitragsfrei für diejenigen, die sich auch für die Jahrestagung anmelden

​​​

 

Die Tagungsgebühr beinhaltet in jeder Kategorie je 35 € für Tagungsgetränke und Verpflegung.

Bei Stornierung nach dem 01. April 2020 wird die gesamte Tagungsgebühr fällig.

Wir benötigen bei der Anmeldung auch eine Rückmeldung, ob Sie an der kostenlosen Abendveranstaltung teilnehmen.

Bitte suchen Sie sich nach Anmeldebestätigung selbst eine Übernachtungsmöglichkeit, da die Hotelkapazitäten in Landshut wahrscheinlich schnell erschöpft sein werden. Eine Auflistung aller Hotels finden Sie hier.

Die Veranstaltungsräume sind barrierefrei erreichbar.

Es besteht die Möglichkeit einer kostenlosen Kinderbetreuung während der Tagungszeiten sowie der Organisation einer Gebärdensprach- oder Schriftübersetzung. Für diese Angebote ist zur Planung eine verbindliche Rückmeldung über die Onlineanmeldung bis 01.03.2020 nötig.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen.